#3021: Interpellation von Philip C. Brunner, Barbara Gysel, Anna Spescha, Andreas Lustenberger und Tabea Zimmermann Gibson betreffend die Frage, ob die Zuger Polizei die Ausübung demokratischer Grundrechte behindert

Details

Geschäftsverlauf

Dokumente herunterladen

Traktandiert 02.07.2020

Traktandiert für 27. August 2020

02.07.2020

Aus Zeitgründen nicht behandelt

Traktandiert 25.06.2020

Traktandiert für 2. Juli 2020

25.06.2020

Aus Zeitgründen nicht behandelt

Traktandiert 28.05.2020

Traktandiert für 25. Juni 2020

28.05.2020

Aus Zeitgründen nicht behandelt

Traktandiert 30.04.2020

Traktandiert für 28. Mai 2020

30.04.2020

Aus Zeitgründen nicht behandelt

Traktandiert 07.04.2020

Traktandiert für 30. April 2020
Vorlage-Nr. ID Laufnummer Titel Versanddatum
3021 2 16279 Antwort des Regierungsrats 20.04.2020

Überweisung an Regierungsrat 28.11.2019

Einreichung 18.10.2019

Vorlage-Nr. ID Laufnummer Titel Versanddatum
3021 1 16169 Interpellationstext 18.11.2019

Referenzen

Dieses Geschäft hat keine Referenzen.